„Pastorat“ im Friesenstil

Zwei Etagen oder nur das Erdgeschoss bewohnen – gute Planung macht es möglich

Dass Hans und Renate mit dem Ruhestand aus ihrem geräumigen Pfarrhaus ausziehen müssten, war dem Ratzeburger Pastor und seiner Frau natürlich immer bewusst. Entsprechend hatte das Paar viel Zeit, sich über die Gestaltung eines neuen Zuhauses Gedanken zu machen.
Dem Friesenhaus-Stil waren die angehenden Bauherren am meisten zugetan – hier kommen die neuen und alten geerbten Möbel im Landhausstil am besten zur Geltung. Allerdings sollte die anderthalb geschossige Bauweise so gestaltet werden, dass man barrierefrei auch ausschließlich das Erdgeschoss als Wohnung nutzen kann. Renate Mader, die als gelernte Krankenschwester lange Zeit in der Altenpflege gearbeitet hat, weiß aus ihrer beruflichen Vergangenheit um die Vorteile einer rechtzeitigen Planung für ein uneingeschränktes Wohnen im Alter. Diese Pläne und die persönlichen Wünsche ließen sich nach Meinung der Bauherren nur mit einem Neubau realisieren, der zudem im Energieverbrauch günstiger ist. Das Haus wurde in der Bauausführung eines KfW-Effizienzhaus 70 erstellt. Für ihren Baupartner haben sich Renate und Hans Mader nach dem Besuch vieler Musterhäuser und nach diversen Gesprächen mit anderen Kunden von ECO System HAUS entschieden. „Wir haben von anderen Bauherren viele Tipps und Ideen erhalten und uns Häuser während der Bauphase und im bewohnten Zustand angesehen. So waren wir für unsere eigene Bauplanung bereits sehr gut vorbereitet“, resümiert Hans Mader.
Die 132 m2 große Wohnfläche ist sehr vorausschauend aufgeteilt. Im Erdgeschoss befinden sich ein Büro, das bei Bedarf als Schlafzimmer genutzt werden könnte, ein Gäste-WC mit bodentiefer Dusche, ein Haustechnikraum und ein großzügiges Wohn- und Esszimmer mit offener Küche. Was auf den ersten Blick nicht auffällt, aber ebenfalls berücksichtigt wurde, sind breitere, rollstuhlgerechte Türen im Erdgeschoss. Im Obergeschoss befinden sich das Bad, ein Schlaf- und ein Gästezimmer. Bei aller Vorsorge bei der Bauplanung stehen Renate und Hans Mader mit 58 und 65 Jahren natürlich aktiv im Leben.
Der pensionierte Pastor hat seit vielen Jahren ein Hobby, das ihn immer wieder zum Gast von Fernsehsendungen und Talk-Shows macht und ihm bereits viele Presseartikel eingebracht hat – er sammelt ungewöhnliche Todesanzeigen.

 

Download des Artikels als PDF

 

Pressekontakt und Bildbestellungen ECO System HAUS: Just in Time Marketing & PR, Beate Bornemeier, Vor der Höhe 3, 32429 Minden, Tel. 05 71 – 95 19 04 00, Fax 05 71 – 95 19 04 01

eco@marketing-jit.de

Zurück

Unternehmenszentrale:

ECO System HAUS GmbH

Oderstraße 64
24539 Neumünster
Telefon: (0 43 21) 6 02 85-0
Telefax: (0 43 21) 6 02 85-55
E-Mail: info@eco-haus.de

Pressekontakt

ECO System HAUS

Beate Bornemeier
Just in Time Marketing & PR
Vor der Höhe 3
32429 Minden

Tel. 05 71 – 95 19 04 00
Fax 05 71 – 95 19 04 01
eco@marketing-jit.de

Presseverteiler

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf!

eco@marketing-jit.de