Hausbau nach individuellen Vorstellungen

Jana Hegeholz und Nico Redepenning bauten ein Kapitänshaus mit modernster Haustechnik

Der Weg zum Hausbau führte für Jana Hegeholz und Nico Redepenning über die Suche nach einer gebrauchten Immobilie. „Die Häuser, die wir uns angesehen haben, erschienen uns aber viel zu teuer“, erzählt die Bauherrin, „deshalb kam für uns dann nur noch ein Neubau in Frage“.

Nachdem sie ein ideales Grundstück in Seenähe im schleswig-holsteinischen Plön gefunden hatten, wurde die Entscheidung für das zu bauende Haus auch von dem Bauplatz abhängig gemacht. Für einen Bungalow war die Fläche von 622 m2 zu klein und eine Stadtvilla mit zwei Vollgeschossen fanden Jana Hegeholz und Nico Redepenning für sich zu „klotzig“. Die Idee ein anderthalb geschossiges Haus mit zwei Kapitänsgiebeln zu bauen, kam nach dem Besuch bei Freunden. Das Paar stellte für sich fest, dass dieser Haustyp genau das gemütliche Ambiente hat, das sie sich für ihr Eigenheim vorstellten.

Auf einer Baumesse lernten sie Heiner Glöe von ECO System HAUS kennen, von dem sie sich gut beraten fühlten. Vor allem gefiel den Bauherren, dass sie bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis komplett ihre eigenen Vorstellungen verwirklichen konnten. Hierzu gehörten neben der freien Wahl bei der Raum- und Grundrissaufteilung viele Details, mit dem sie dem Haus ihren persönlichen Stil verliehen haben. „Die meisten Kapitänsgiebel verlaufen gerade nach unten, wir wollten aber in diesem Bereich einen überdachten Eingangsbereich integrieren“, erzählt Nico Redepenning. „Außerdem fanden wir die sichtbaren Balkenköpfe sehr schön – der Gesamteindruck von Dach und Fassade wirkt so noch harmonischer“. Gut gefallen hat dem Techniker auch, dass er bei seinem Baupartner auch Eigenleistungen einbringen konnte.

Das Haus hat eine Wohnfläche von 165 m2 und zusätzlich eine Garage mit 48 m2 Nutzfläche. Für einen niedrigen Energieenergieverbrauch sorgen eine Erdwärmepumpe mit angeschlossener Fußbodenheizung, die optimale Dämmung und die dreifach verglasten Fenster. Im Erdgeschoss des Kapitänshauses befinden sich ein großes Wohn- und Esszimmer mit offener Küche, ein Gästezimmer sowie ein Gäste-Bad und ein Hauswirtschaftraum. Das Obergeschoss verfügt Dank des zweiten Quergiebels über eine großzügige Galerie, von der das Schlafzimmer, ein Badezimmer und zwei weitere Zimmer abgehen.

Ein besonderes Highlight ist die elektronische Ausstattung des Hauses mit Zentralstaubsauger und hochwertigen Lichtschaltern. Beim Bau wurde außerdem die Installation eines EIB-Systems berücksichtigt, „Damit können Licht, Rollläden und Heizung auch zentral über eine Smartphone-Applikation gesteuert werden“, schwärmt der technikbegeisterte Hausherr.

 

Download des Artikels als PDF

 

Pressekontakt und Bildbestellungen ECO System HAUS: Just in Time Marketing & PR, Beate Bornemeier, Vor der Höhe 3, 32429 Minden, Tel. 05 71 – 95 19 04 00, Fax 05 71 – 95 19 04 01

eco@marketing-jit.de

Zurück

Unternehmenszentrale:

ECO System HAUS GmbH

Oderstraße 64
24539 Neumünster
Telefon: (0 43 21) 6 02 85-0
Telefax: (0 43 21) 6 02 85-55
E-Mail: info@eco-haus.de

Pressekontakt

ECO System HAUS

Beate Bornemeier
Just in Time Marketing & PR
Vor der Höhe 3
32429 Minden

Tel. 05 71 – 95 19 04 00
Fax 05 71 – 95 19 04 01
eco@marketing-jit.de

Presseverteiler

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf!

eco@marketing-jit.de