Moderne Bauhausfassade mit gemütlichem Innenleben

Die Raumaufteilung des Bauhaus Modern Classic wurde auf die Möbel abgestimmt

 

Für Angela und Sven Heller stand von Anbeginn fest, dass sie für sich und ihre Familie ein modernes Haus im Bauhausstil bauen wollten. Auf ihrer Suche nach einem Baupartner besuchten sie das Baugebiet Weißer Hof von ECO System HAUS in Flensburg. In dem Wohnareal sind ausschließlich Häuser im Bauhausstil entstanden und bieten für Bauinteressierte reichlich Inspiration. Nach einer Besichtigung des Typs Bauhaus Modern Classic 140 planten sie ihr eigenes Traumhaus. Um den persönlichen Wünschen gerecht zu werden, wurden der Grundriss und die Wohnfläche individuell angepasst. Die Räume sind so aufgeteilt, dass die vorhandenen Möbel einen geeigneten Platz erhielten. Außen kühle Eleganz, innen gemütlich ist das Credo der Bauherren. Liebgewonnene Möbel sollten durch den Hausbau nicht überflüssig werden. Aus dem Grund wurde beispielsweise die Wand im Eingangsbereich verlängert, um ein bequemes Ledersofa als Sitzgelegenheit unterbringen zu können. Auch die Länge des Wohnzimmers ergab sich durch die optimale Stellweise der Möbel. „Die ursprünglichen 140 Quadratmeter des Bautyps mussten deshalb auf 180 Quadratmeter Wohnfläche erweitert werden, aber trotzdem war es genau die richtige Entscheidung“, erzählt die Bauherrin.

Die Großzügigkeit des Hauses hat viele Vorteile, denn sie bietet gemütliche Rückzugsorte, die die Individualität des als KfW-Effizienzhaus-70 geplanten Eigenheims unterstreichen. Der Sonnenplatz auf der Dachterrasse versprüht einen besonderen Charme. Durch eine Vergrößerung des Garagenanbaus ist die Dachterrasse ebenfalls größer ausgefallen und erweitert im Sommer den Wohn- und Lebensraum der Familie. Bei trübem Wetter hingegen findet man auf der überdachten Terrasse im Erdgeschoss einen ruhigen Platz an der frischen Luft oder man genießt den Ausblick durch die vielen großzügigen Fensterfronten. Für das familiäre Zusammensein wird gerne an dem eindrucksvollen Esstisch im Wohnzimmer Platz genommen. Dieser besteht aus alten Schiffsplanken, an denen noch die Farbreste der recycelten Boote zu erkennen sind. Das Obergeschoß hat einen großzügigen Flur erhalten, der als Bibliothek genutzt wird.

Die Behaglichkeit des Wohnbereichs wird durch den rustikalen Holzboden mit Fußbodenheizung, den massiven Möbeln und verspielten Details unterstützt und steht in absolutem Kontrast zu der klaren Architektur des Hauses. Die gemütliche Wärme des Inneren stellt einen gewollten Bruch zu der äußeren puristischen Kühle des Hauses dar.

Angela und Sven Heller sind besonders von der Flexibilität bei der Bauplanung und der Hingabe bei der Umsetzung begeistert. „Unser Bauleiter hat so viel Engagement gezeigt, als ginge es um sein eigenes Zuhause. Diese Unterstützung hat uns sehr viel Sicherheit vermittelt. Auch die konstruktive Zusammenarbeit mit den von ECO beauftragten Handwerkern verlief problemlos. Alle waren unheimlich nett, kompetent und man merkte, dass sie lieben, was sie tun.“ Die Familie ist rundum zufrieden in Ihrem neuen Zuhause und hat sich daher auch entschlossen die Tür für Bauinteressierte zu öffnen und ihre Erfahrungen zu teilen.

Download des Artikels als PDF

 

Pressekontakt und Bildbestellungen ECO System HAUS: Just in Time Marketing & PR, Beate Bornemeier, Vor der Höhe 3, 32429 Minden, Tel. 05 71 – 95 19 04 00, Fax 05 71 – 95 19 04 01

eco@marketing-jit.de

Mehr Informationen zum Bauen im Bauhausstil finden Sie auf unserer Massivhaus-Seite Modern Classics. Alle Informationen zu Häusern im Bauhausstil im Baugebiet Weißer Hof in Flensburg finden Sie auf unserer Seite www.bauhausstil-bauen.de.

Zurück